Nein, eine weitere Milliarde USDT (1 Milliarde USDT) wurde nicht zum Crypto Market Cap hinzugefügt

In dieser Woche wurden mehr als 5 Milliarden Dollar in Tether (USDT) geprägt und zur Umlaufmenge und Marktkapitalisierung der Stablemünze hinzugefügt. Eine Korrelation mit neu geprägtem USDT und dem Pumpen von Bitcoin hat die Krypto-Gemeinschaft in einen Tailspin geschickt.

Heute behauptete ein automatisierter Twitter-Account, der Investoren darüber informiert, wann ein neuer Tether geprägt wird, dass eine weitere Milliarde Dollar hinzugefügt wurde, aber das ist nicht ganz der Fall. Bevor die Bitcoin-Investoren eine weitere große Pumpe erwarten, hier ist, was wirklich passiert ist und was dies tatsächlich für die Krypto-Community bedeutet.

Das Angebot an Tether und Stablecoins steigt schnell aus der Asche des Krypto-Bärenmarktes auf

Tether, die umstrittene Stabilmünze, ist heute die drittdominierende Kryptowährung in der gesamten Branche und geht als klarer Gewinner aus der Baisse hervor. Keine Münze hat vom Krypto-Winter so sehr profitiert wie der stabile Flug in die Krypto-Sicherheit.

USDT als Token hat mehrere Verwendungszwecke. Es bietet einen stabilen Vorrat an Reichtum, ein Tauschmittel und eine Absicherung gegen die Volatilität und den Abschwung des Kryptomarktes. Seine Popularität wuchs vor allem deshalb, weil Krypto-Händler auf USDT statt auf tatsächliche Dollars umstiegen, um Kapital auf dem Kryptomarkt zu halten, aber weg von Bitcoin, Ethereum und anderen, die anfälliger für heftige Preisschwankungen sind.

Heute ist es jedoch die Basiswährung auf den meisten Handelsplattformen für kryptoelektronische Währungen und dank seiner Koppelung an den Dollar eine ideale Wahl für den Versand von Geldern über das Internet.

Stablecoins, nicht nur Tether, sind in letzter Zeit immens gewachsen und zeigen die Nachfrage nach digitalen Dollars mit mehr Integrität als das, was Tether bietet. Obwohl nichts jemals bewiesen wurde, hat sich eine dunkle Wolke unheilvoll über die Stablecoin und ihre Muttergesellschaft gelegt.

Tether ist beschuldigt worden, eine zentrale Rolle bei allem zu spielen, von der Preismanipulation bei Bitcoin bis hin zur Insolvenz. Tether wurde auch in mehrere hochkarätige Gerichtsverfahren verwickelt, aber sein Angebot steigt weiter an.

$1 Milliarde in USDT ist ein Nachdruck, kein neues Geld zum Pumpen von Bitcoin

Jedes Mal, wenn das Angebot steigt, pumpt Bitcoin. So scheint es jedenfalls. Das eine Mal, als eine riesige Menge an USDT aus dem Kryptomarkt abgezogen wurde, stürzte Bitcoin mit 3.200 USD auf den Tiefststand des Bärenmarktes ab.

Seitdem steigt das Angebot auf dem Kryptomarkt jedes Mal, wenn mehr in den Kryptomarkt eingespeist wird, in die Höhe. Die anhaltende Korrelation scheint darauf hinzudeuten, dass Bitcoin im Begriff ist, stärker zu steigen als je zuvor in der Vergangenheit.

Und es hat Krypto-Investoren dazu gebracht, das USDT-Angebot wie ein Falke für die nächste große Druck- und Pumpstation von Bitcoin zu beobachten. Heute hat ein Alarm die Gemeinschaft in Aufruhr versetzt, als eine weitere Milliarde Dollar in Tether gedruckt werden sollte. Dies war jedoch nicht der Fall.

Was tatsächlich stattfand, war eine koordinierte Anstrengung mit einer dritten Partei, um 1 Milliarde Dollar der USDT-Lieferung von der Tron-Blockkette auf Ethereum als ERC-20-Marke zu übertragen.

Der auf Äther basierende Tether ist als dominanteste Kette der Stablemünzen explodiert, jedoch haben steigende Gasgebühren in letzter Zeit den Versand von USDT und anderen Stablemünzen verteuert.

Es ist nicht klar, was die Motivation hinter dem Tausch war, aber es gibt keinen Grund zu erwarten, dass das, was effektiv 1 Milliarde Dollar entfernt und wieder hinzugefügt wird, Bitcoin oder andere Krypto-Assets zum Pumpen bringt.

Much of Tether’s $4.5 billion growth comes from trust money

Tether (USDT) recently moved up and has replaced XRP as the third best asset by market capitalization.

It now finds itself with a total of over USDT 9 billion in circulation, eclipsing competing stablecoins in trade volume and overall supply.

GNY prepares to sue Grant Thornton for breach of duty at Cryptopia

Cointelegraph interviewed Paolo Ardoino, the chief technology officer (CTO) of Tether and Bitfinex, to find out the reasons behind the sudden increase.

Half of Tether’s total growth came after the infamous market crash on March 12, rising from $4.6 billion to $9.1 billion in the space of a few months. Ardoino revealed that this is no coincidence.

Old money that becomes stablecoins
Ardoino noted that „most people think that the large part of the Tethers that Tether’s clients got is definitely new money coming into space.

Robinhood is postponing its UK launch „indefinitely“ and suspending its plans for global expansion
But in reality, a very considerable part of that growth comes from „money stuck in trust exchanges that don’t allow stablecoins,“ Ardoino said. OTC tables and trading companies were Tether’s main customers during this transition, as they converted their significant trust holdings into a more flexible Tether.

The sluggishness of the banking system held a key to the hedging strategies adopted by professional traders on March 12, he said:

„You can see it happening after March 12th and 13th, because there was a great deal of understanding that when the 50% drop in the price of Bitcoin and Ethereum occurred, many hedge funds were unable to cover their position. …] Because if they keep their funds in fiat, it’s really difficult to move those funds fast enough to cover their position.

Tether’s CTO: „USDT will continue to exist alongside CBDC“

For that reason, traders started looking for faster options than holding trust money directly. Part of the demand for USDT also came from the proliferation of derivatives exchanges that established transactions in Tether and other stablecoins:

„BitMEX started offering perpetual exchanges in 2014 using Corona Millionaire as collateral, but now Bitfinex, Binance, Huobi, OkEX, FTX, all are launching all their new USDT-settled products.

Bitfinex representatives clarified that Ardoino referred to a separate derivatives section offered by iFinex Financial Services Ltd.

Is high-frequency trading the reason that Bitcoin has become boring?

However, new money has also come into the picture, Ardoino said. While not found in the percentages, there are clearly two separate components to Tether’s growth:

„It’s not about new entrants to the cryptcoin market (that) is what people think, ‚Okay, the cryptcoin space just got 5 billion more money in terms of dollars. That’s not the whole story.

Funktioniert das Scientific 7 Minuten Training wirklich?

Das Scientific 7 Minuten Trainingsvideo

Dies ist Fitness Blender’s Sichtweise auf das Scientific 7 Minuten Workout; wir wollten es selbst testen, um zu sehen, wie herausfordernd und effektiv es sich anfühlte, und wir dachten, es wäre schön, eine Version im Web zu haben, die ein Bild davon vermittelt, wie man das Training macht, sowie einige verbale Hinweise, die Ihnen helfen werden, Ihre Form sauber zu halten, so dass Sie den größtmöglichen Nutzen aus diesem kurzen Workout ziehen. Sie können das Trainingsvideo 7 Minuten Workout Youtube finden, wo sie alles über Health & Fitness ersehen.

Man trainiert

Das ist für jemanden, der zeitlich begrenzt ist

Wenn es um körperliche Aktivität geht, ist immer etwas viel besser als nichts, und das gilt definitiv für dieses abgerundete 7-Minuten-Training. Beim Ausprobieren der Routine haben wir definitiv viele Möglichkeiten gesehen, wie sie verbessert werden kann. Besonders wenn Sie für Zeit begrenzt sind und schauen, um die die meisten aus Ihren Bemühungen heraus zu erhalten, sind zusammengesetzte Bewegungen (Übungen, die mehrfache Muskelgruppen verwenden, anstatt, einen Muskel zu lokalisieren, ex; ein Burpee anstelle von tricep Bädern) Ihre beste Wahl. Aber dieses ist ein großes Training, das alle Hauptmuskelgruppen berührt und eine annehmbare Menge Kalorien in weniger als 9 Minuten verbrennt (das Training kommt an etwas über 8 Minuten herein, also sind wir nicht sicher, woher der „7-Minuten-Titel“ kommt!).

Relativ intelligenter Fitnessplan

Wenn Sie eine überwiegend saubere Diät halten, mehrmals pro Woche trainieren und das wissenschaftliche 7-Minuten-Training an den Tagen verwenden, an denen Sie wenig Zeit haben, wäre das ein relativ intelligenter Fitnessplan, aber wenn Sie sich auf nur 7 Minuten Training pro Tag verlassen, können Sie es schwierig finden, ein gesundes Körpergewicht zu erreichen oder zu halten, und Sie würden sogar die Mindestanforderungen für ein gesundes Herz und einen gesunden Körper vermissen. Andernfalls sorgt dieses Training für einen fantastischen Weckruf/Metabolismusschub am Mittag.

Was hältst du von diesem Training? Wir denken, dass es mit einem Intervall von Burpees effektiver gemacht werden könnte; welche Übung sind Sie am meisten überrascht, wenn Sie in der Routine fehlen?